Musikverein:  Die weite Welt der Musik im Herzen von Graz

Der 1815 gegründete Musikverein für Steiermark ist der größte Konzertveranstalter der Landeshauptstadt Graz und Tor zur internationalen Musikwelt.

Der  prächtige Stefaniensaal und der intime Kammermusiksaal (Congress Graz) gehören zu den akustisch besten und schönsten Konzertsälen der Welt. Hier veranstaltet der Musikverein hochkarätig besetzte Orchester-, Kammer-, Solistenkonzerte, Liederabende, Philharmonische Soiréen und Kinderkonzerte.
Bereits in der Gründungsphase des Musikvereins wurde eine Reihe berühmter Musiker zu Ehrenmitgliedern ernannt, darunter Ludwig van Beethoven und Franz Schubert. Mitglieder  jüngerer Zeit sind Nikolaus Harnoncourt,  György Ligeti, Alfred Brendel, Elīna Garanča, Helmut Reusch, Adam Fischer und Krzysztof Penderecki.

Festkonzerte
Internationale Glanzlichter der Klassikwelt zu Gast im Musikverein, u.v.a. Wiener Philharmoniker, Anna Netrebko, Elīna Garanča, Piotr Beczala, Jonas Kaufmann, Christian Thielemann, Zubin Mehta, Chor und Orchester der Wiener Staatsoper, 
 
Orchesterkonzerte und Philharmonische Soiréen 
Internationale Gastorchester und 13 Konzerte der 1950 gegründeten Grazer Philharmoniker. 
 
Kammerkonzerte
Gefragte Kammermusikformationen und Konzerte von Alter Musik bis Avantgarde im malerischen Kammermusiksaal
 
Liederabende
Podium für die wichtigsten SängerInnen unserer Zeit im Rahmen des seit mehr als sieben Jahrzehnten beliebten Liederabendabonnements. 
 
Solistenkonzerte
Hochkarätige Virtuosen von klassischen Klavierabenden bis hin zu Percussion-Shows mit Martin Grubinger. 
 
Amabile und Jugendangebote
Unsere Reihe von und für junge Leute mit Familienkonzerten, Probenbesuchen, Jazz Lounges und Salonkonzerten am Nachmittag 


www.musikverein-graz.at 


Medien

Videos