MUSIK:TAGE ist ein Festival für junge Musiktalente und außergewöhnliche Projekte, das alljährlich in Graz unter der Patronanz des Bürgermeisters Mag. Siegfried Nagl stattfindet und der Musikvermittlung dient. Das Projekt konzentriert sich auf die Sparten Streicher, Gesang und Orchesterspiel. Dass diesbezüglich eine große Nachfrage in der Steiermark herrscht, stellte das rege Interesse des Publikums sowie die Begeisterung der mitwirkenden jungen Musikern in den vergangenen Jahren deutlich unter Beweis. 2013 konnten junge Talente aus mehr als 10 Nationen im Auditorium des Universalmuseums ihr Können zeigen, wobei vor allem der junge Grazer Geiger Benjamin Lichtenegger beeindruckte. 2014 und 2015 fanden Abschlusskonzerte im Barocksaal des Priesterseminars in Graz statt (Mitwirkend: Johanna Pichlmair/ Violine, Katharina Melnikova/ Sopran und Lana Berakovic/ Cello). Im Anluss an die MUSIK:TAGE 2016, die der Geburtsstunde der Wiener Operette gewidmet sind, finden auch Anschlusskonzerte in Wien (MuTh) statt. Höhepunkte der letzten Saisonen waren das Festkonzert 10 Jahre Kammerorchester con fuoco (2017) sowie Kooperationsprojekte mit Lviv (UA) und Wien (Jeunesse).

 

ABOUT

Talentierte Musiker österr. Musikunis bilden das Kammerorchester con fuoco und erarbeiten unter professioneller Anleitung durch Chefdirigent Svetoslav Borisov ein künstlerisch anspruchsvolles Orchesterrepertoire. Dieses präsentierten sie im Rahmen mehrerer Abschlusskonzerte und Gastspielreisen, u.a.  im Grazer Landhaushof und Landhaus, J.J. Fux-Konservatorium, Priesterseminar, Auditorium des Universalmuseums, Wien (Palais Lobkowitz, MuTh, Brahmssaal/ Musikverein) Congress Villach und Hartberg.

 

ZIEL

Durch die Zusammenführung von jungen Berufsmusikern ergibt sich ein nachhaltiger Wissenstransfer. Talente bekommen die Möglichkeit in einem Orchester zu spielen und so wertvolle Auftrittspraxis zu sammeln. Außerdem bekommen ausgewählte Solistinnen aus verschiedenen Ländern und Sparten die Möglichkeit mit Orchester zu konzertieren und sich dem Publikum zu präsentieren.

 

INTERNATIONALITÄT

Der lokale Aspekt ist durch die Einbindung des Musikschulwesens, des Konservatoriums sowie der Kunstuniversität gegeben. Hinsichtlich der Rolle, die Graz und die Steiermark als Bindeglied zwischen West- und Ost spielen, werden auch besonders talentierte Musiker aus anderen EU-Mitgliedsstaaten eingebunden und gefördert, auch im Rahmen von Kooperationen. Entsprechende Kulturvereine und –Vertretungen (Botschaften und Konsulate) werden eingeladen, die Aktivitäten entsprechend zu bewerben und Synergien zu schaffen.

 

WIN-WIN-SITUATION

Insgesamt ergeben sich mehrere win-win-Situationen für die Stadt Graz, das Land Steiermark sowie alle beteiligten Institutionen, vor allem aber Jungendförderung, internationaler Kulturaustausch zwischen Musikausbildungsstätten, Bereicherung der lokalen Musikszene, überregionale Berichterstattung über die Kulturhauptstadt Graz sowie ein freier Zugang zu klassischer Musik für alle Altersgruppen. Der exzellente Ruf von Graz als Kultur- und Menschenrechtsstadt wird durch die Aktivitäten des KULTURFORUMS und der MUSIK:TAGE überregional verstärkt und beworben.

Konzerte 2020

MUSIK:TAGE 2020: ABSCHLUSSKONZERT 
 

Mittwoch, 17. Juni 2020, 19:30h 

Kammermusiksaal, CONGRESS GRAZ 

MOZART-AKADEMIE … und MEHR: EINE MAGNIFIQUE MUSIQUE!
In Kooperation mit der Stadt Graz und der Steiermärkischen Sparkasse 

Arien und Orchesterwerke von Wolfgang Amadeus Mozart u.a.

Dirigent: Svetoslav Borisov, Kammerorchester con fuoco
Solisten: Teilnehmer der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Maria Sofronova, Sopran (www.mariasofronova.net) 

Mitwirkende

Svetoslav Borisov

Chefdirigent 

Der bulgarische Dirigent Svetoslav Borisov ist seit der Spielzeit 2016/2017 Erster Kapellmeister und Stellvertretender GMD am Theater Magdeburg und darüber hinaus …

Con Fuoco

Kammerorchester

Mit dem Ziel, ein neues, dynamisches Kammerorchester in Österreich zu etablieren, gründeten Dirigent Svetoslav Borisov und Musikmanager Michael Nemeth 2007 das Kammerochester con fuoco …

Medien

Photos

Medien

Videos